Eine erlebnisreiche Tour erwartet Sie

DAS VERTRÄUMTE UMLAND

Wer ins Umland von Salvador fährt,

lernt einen Teil der ursprünglichen Kultur Bahias kennen – eine tropische, interessante hügelige Landschaft.

Die Menschen leben von der Landwirtschaft teilweise wie vor hundert Jahren. Sie bauen Zuckerrohr, Tabak, Obst, Gemüse und Gewürze an.

Über Santo Amaro mit Besichtigung eines Strassenmarktes geht die Fahrt zur Doppelstadt Cachoeira/São Felix, die Stadt des Candomblé – afrikanische Religion. Cachoeira ist ein Ort voller Kolonialarchitektur und Naturschönheit.

Wir besuchen das Dannemann-Kulturzentrum, wo einheimische Frauen die berühmten Zigarren von Hand drehen.

Ein sehr gutes Mittagessen gibt es auf der  Rinderfazenda.

Preis

140für 2 Personen
  • ab Stadtmitte
  • Ohne Essen & Getränke